Unsere Seite auf

Diskussionsforum zu allen Fragen in Labor und Analytik


Thema: Raman Spektroskopie

Autor(in): Stefan Klein am 31.03.2000

Hallo zusammen,

ich beginne gerade mit meiner Diss. (Physik), die sich mit Raman Spektroskopie beschäftigt. Zunächst möchte ich ein quasi Standardexperiment aufbauen. Alle
nötigen Geräte sind vorhanden, was mir jedoch fehlt ist eine geschickte Laser-/Probenkombination. Es soll ein Ar+ (Argon Ionen) Laser verwendet werden
(Wellenlänge ca. 528.7 bis 476.5 nm [durchstimmbar]). Ich suche also nach einer Probenart, zu der ich auch das Raman-Spektrum brauche um sehen zu können, ob
ich den Aufbau korrekt gemacht habe.

Für jede Hilfe dankbar

Stefan Klein



Abonnieren:

Empfehlen: