Unsere Seite auf

Fachartikel aus Labor, Analytik und Qualitätskontrolle

21.01.2016

Shimadzu Europa GmbH LEDs - die kleinen Helferlein des Alltags

Marion Egelkraut-Holtus Kontakt, Shimadzu Europa GmbH


Arbeiten, während wir schlafen - aus der deutschen Sage sind dafür die "Heinzelmännchen" bekannt. In der heutigen Zeit sind die LEDs hiervon eine moderne Variante, kleine technische Helferlein in Anlehnung an Daniel Düsentrieb, die beispielweise den Zustand eines Elektrogeräts wiedergeben. Diese LEDs finden sich überall und machen sich eindringlich nachts bemerkbar, in "tiefer" Dunkelheit.

Mit roten, blauen, grünen oder orangen Farben, werden sie in Büros, in Verkehrsmitteln und Haushalten eingesetzt. In Ampelanlagen der neuesten Generation sparen sie vielen Kommunen bares Geld durch intensive Leuchtkraft bei geringem Stromverbrauch.

Je nach Zielsetzung der Beleuchtung durch LEDs ist die Lichtabstrahlung zu dosieren. Eine Ampel soll durch ihre Strahlkraft die Verkehrsteilnehmer zur Aufmerksamkeit bringen, während eine LED an einem E-Book-Reader nur signalisieren soll, dass er eingeschaltet ist. Würde eine intensive grüne LED an einem E-Book leuchten, kann dies bei längerem Lesen zu einer kurzfristigen Rot-Grün-Fehlsichtigkeit führen.

—> Artikel lesen




—> alle Fachartikel dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: