Unsere Seite auf

Fachartikel aus Labor, Analytik und Qualitätskontrolle

21.07.2016

Deutsche Metrohm GmbH & Co. KG Alles aus Plastik! - Polymeranalytik mittels Ramanspektroskopie

Deutsche Metrohm GmbH & Co. KG


"Plastik" ist schon beinahe ein Schimpfwort. Assoziiert wird es mit Müll und Umweltverschmutzung, mit minderer Qualität, mit Massenware und Überfluss. Ein Blick in die eigene Umgebung offenbart aber, dass ein großer Teil der Gegenstände darin - auch derer, die aus dem Leben nicht wegzudenken sind - eben daraus bestehen.

Das ist kein Zufall: Als synthetische organische Polymere bieten Kunststoffe den Vorteil, dass sich ihre Eigenschaften optimal an ihre Anwendung anpassen lassen - ganz im Gegensatz zu den meisten natürlichen Werkstoffen - und sind noch dazu günstig herzustellen. Dank ihrer Vielseitigkeit sind Kunststoffe in alle Lebensbereiche vorgedrungen.

In all ihren Anwendungen - seien es Lebensmittelverpackungen, Bodenbeläge oder Textilfasern - müssen Kunststoffe Qualitätskriterien erfüllen, die oftmals durch Normen festgelegt sind. Um zu garantieren, dass sie den Qualitätsansprüchen genügen, sind Analysen in allen Produktionsstufen nötig, angefangen von den Rohstoffen über die Reaktionsbedingungen und Zwischenprodukte bis hin zum Endprodukt.

—> Artikel lesen




—> alle Fachartikel dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: