Unsere Seite auf

Fachartikel aus Labor, Analytik und Qualitätskontrolle

03.09.2015

Axel Semrau GmbH & Co. KG Automatisierte Analytik von PAK in Lebensmitteln mit LC-LC-GC-Kopplung

Axel Semrau GmbH & Co. KG


Die Analytik von polycyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) ist durch die von der European Food Safety Authority (EFSA) geforderten Grenzwerte und die komplexen Matrices eine große Herausforderung für die Analytik. Herkömmliche Analyseverfahren sind HPLC mit Fluoreszenzdetektion oder GC-MS. In beiden Fällen ist die Probenvorbereitung oft sehr umfangreich und aufwändig.

Der Druck auf die Laboratorien, Probenbearbeitungszeiten (Turn-Around-Time) zu verringern und schnell Ergebnisse zu liefern, ist groß. Einbußen in Bezug auf Empfindlichkeit, Präzision oder Richtigkeit, sind dabei nicht akzeptabel. Die LC-GC-Technologie von Axel Semrau® hat sich seit vielen Jahren in der Routineanalytik von Lebensmitteln etabliert. Sie bildet die Basis für die hier vorgestellte Lösung.

—> Artikel lesen

Abonnieren:

Empfehlen: