Unsere Seite auf

Fachartikel aus Labor, Analytik und Qualitätskontrolle

23.11.2012

SPECTARIS - Deutscher Industrieverband für optische, medizinische und mechatronische Technologien e.V. SPECTARIS-LaborForum zeigt innovative Lösungen für Labor und Industrie

SPECTARIS - Deutscher Industrieverband für optische, medizinische und mechatronische Technologien e.V.


Auf dem LaborForum am 7. November in Frankfurt am Main drehte sich alles um die Themen benutzerfreundliche Geräteentwicklung, Prozessanalysentechnik (PAT) und chemometrische Verfahren. Der Industrieverband SPECTARIS veranstaltete das mittlerweile etablierte Branchenevent zum vierten Mal. Jedes Jahr stehen aktuelle Trends und Entwicklungen aus dem Bereich der Analysen-, Bio- und Labortechnik und deren Bedeutung für die verschiedenen Kundenmärkte auf der Agenda.

Zu Beginn des Forums stellte Dr. Adrian Reisch (J&M Management Consulting AG) seine Studie "Service-Excellence in der Analysen-, Bio- und Labortechnik" vor. Für Labore zählen zunehmend nicht nur die reinen Anschaffungskosten von Geräten, sondern vielmehr die Total Cost of Ownership (TCO) über den Gesamtlebenszyklus inklusive Wartung, Inspektion, Instandhaltung und Reparatur. Die Hersteller der Analysen-, Bio- und Labortechnik sehen sich heute selbst in der Mitte zwischen reinem Produktanbieter und komplettem Service- und Lösungsanbieter. Nahezu alle in der Studie befragten Unternehmen wollen ihr Service-Profil bis 2015 signifikant ausprägen und sich deutlich in Richtung Service- und Lösungsanbieter entwickeln. Exzellente Services werden zunehmend zu einem der stärksten Wettbewerbsfaktoren.

—> Artikel lesen




Abonnieren:

Empfehlen: