Unsere Seite auf

Fachartikel aus Labor, Analytik und Qualitätskontrolle

05.01.2011

Retsch GmbH Perfekte Homogenisierung mit der GRINDOMIX GM 300

Retsch GmbH


Die Vielfältigkeit von Nahrungsmitteln mit teilweise sehr unterschiedlichen Produkteigenschaften stellt für die Lebensmittelanalytik häufig eine Herausforderung dar.

Vor der Analyse müssen die oft sehr komplexen Proben homogenisiert und auf eine hinreichende Partikelgröße zerkleinert werden. Dabei können die Materialien sehr stark in Bezug auf Härte und Feuchte variieren. Um den vielschichtigen Anforderungen der Probenvorbereitung von Lebensmitteln gerecht zu werden, bietet RETSCH die GRINDOMIX Messermühlen an. Das Modell GM 200 hat sich zur Aufbereitung kleinerer Probenmengen von bis zu 700 ml bewährt. Für größere Volumina steht jetzt die GRINDOMIX GM 300 mit einem Mahlraumvolumen von 5.000 ml zur Verfügung.

—> Artikel lesen




—> alle Fachartikel dieser Firma

Abonnieren:

Empfehlen: