Unsere Seite auf

Fachartikel aus Labor, Analytik und Qualitätskontrolle

05.06.2007

Gesellschaft zur Förderung der Spektrochemie und angewandten Spektroskopie e.V. "Richtigkeit" von Analysenwerten: Bewertung labormedizinischer Untersuchungsergebnisse

Prof. Karl Heinz Koch, Gesellschaft zur Förderung der Spektrochemie und angewandten Spektroskopie e.V.


Die qualitätsgesicherte Anwendung von Analysenverfahren, die statistisch begründete Bewertung der Messergebnisse und die damit angestrebte Sicherstellung der Richtigkeit der Analysenwerte sind Fragestellungen, die inzwischen für alle analytischen Fachgebiete, so auch für die Laboratoriumsmedizin (Klinische Chemie) von weitreichender Bedeutung geworden sind. Aber im Vergleich zu allen anderen analytischen Fachbereichen finden sich in der chemisch-analytischen Literatur recht selten Beiträge zu den analytischen Aspekten der Laboratoriumsmedizin.

Diese Beobachtung legt daher nahe, dieses Teilgebiet der Analytik einer neueren Betrachtung zu unterziehen und Vergleiche mit anderen Fachgebieten, beispielsweise mit der industriellen Analytik, anzustellen.

—> Artikel lesen

Abonnieren:

Empfehlen: