Unsere Seite auf

Dissertationen
Linksammlung durchsuchen

 

Validierung des automatisierten ELISA-Bearbeitungssystems in modularer Bauweise (ELISA-Roboteranlage)

Wigbers, Jessica - Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (2011)


In der täglichen Laborroutine soll die von der Firma PETERS Technologie entwickelte und konstruierte ELISA-Roboteranlage die Abarbeitung der Assays "HerdCheck BVDV Ag/Serum Plus", "HerdCheck IBRgB" und "HerdCheck Anti-IBRgE Antibody Test"4 der Firma IDEXX GmbH eigenständig korrekt durchführen. In der ELISA-Roboteranlage sind neben den von der Firma PETERS Technologie konstruierten Eingangsmodul und Ausgangslift, Hotel und Dispenser (3x) auch Geräte Dritter enthalten: - 3x Elx405 Mikroplatten-Washer der Firma BioTek® - PowerWave 340 Mikroplatten-Spektralphotometer der Firma BioTek® - Industrieroboter der Fa. DENSO WAVE INCORPORATED - Je 1x Inkubator STX 110 IC und STX 110 HC der Firma LiCONiC Instruments Ziel dieser Bachelorarbeit ist die Bestätigung, dass die ELISA-Roboteranlage die in der Leistungsbeschreibung des Gerätes und der Präambel der Ausschreibung des VI OL geforderten Parameter erfüllt. Das bedeutet, dass die Anlage bei voller Auslastung unterschiedliche Assays korrekt bearbeitet und dabei sowohl die Vorgaben des Herstellers als auch die des Qualitätsmanagements und der DIN EN ISO/IEC 17025 einhält.


—> Volltext

Abonnieren:

Empfehlen: