Unsere Seite auf

Dissertationen
Linksammlung durchsuchen

 

Kapillargaschromatographische und sensorische Untersuchungen flüchtiger Verbindungen in Stachelbeeren (Ribes uva crispa L.) und Jostabeeren (Ribes x nidigrolaria Bauer)

Schrade, Katrin - Technische Universität München (2014)


Die flüchtigen Verbindungen aus Stachelbeeren (Ribes uva cripsa L.) und Jostabeeren (Ribes x nidigrolaria Bauer), einer Kreuzung aus Schwarzer Johannisbeere (Ribes nigrum L.) und Stachelbeere (Ribes uva-crispa L.), wurden mittels verschiedener Methoden isoliert und die erhaltenen Extrakte durch kapillargaschromatographische und sensorische Methoden untersucht. C6-Komponenten und Ester stellten sich als dominierende Substanzklassen in beiden Früchten heraus. Durch die Analyse von Beeren unterschiedlicher Chargen und Reifestadien wurde die Variabilität der flüchtigen Spektren aufgezeigt.


—> Volltext

Abonnieren:

Empfehlen: