Unsere Seite auf

Dissertationen
Linksammlung durchsuchen

 

DNA-bindende Proteine des Antibiotika-Produzenten Acremonium chrysogenum : biochemische Charakterisierung und molekulargenetische Funktionsanalysen

Löper, David - Ruhr-Universität Bochum (2010)


Der Hyphenpilz Acremonium chrysogenum dient als industrieller Produzent des Breitbandantibiotikums Cephalosporin C. Um gezielte Stammoptimierung vorzunehmen, ist es notwendig regulierende Faktoren der Cephalosporin C-Biosynthese zu identifizieren. Im Rahmen dieser Arbeit wurden DNA-Affinitätschromatographien mit einem Promotorfragment der sogenannten "späten" Biosynthesegene durchgeführt. Als Grundlage diente hierzu Heparin-vorgereinigtes Proteinextrakt aus A. chrysogenum. Isolierte Proteine wurden anschließend mittels hoch sensitiver Massenspektrometrie identifiziert. Durch abschließende bioinformatische Auswertungen konnte eine Liste möglicher regulatorischer Faktoren der Cephalosporin C-Biosynthese erstellt werden. Um funktionelle Analysen der identfizierten Proteine durchführen zu können, wurde weiterhin ein Acku70-defizienter Stamm erzeugt. Dieser Stamm ermöglicht die effiziente gezielte Deletion der Gene, die für die zuvor identifizierten Proteine kodieren.


—> Volltext

Abonnieren:

Empfehlen: