Unsere Seite auf

Dissertationen
Linksammlung durchsuchen

 

Entwicklung eines Oberflächenplasmonenresonanz-Biosensors zum Nachweis von Faktor-VIII-Hemmkörpern in Plasma von angeborenen und erworbenen Hämophilie-A-Patienten

Kocot, Carmen - Technische Universität München (2015)


Patienten mit Hämophilie A werden mit Faktor VIII (FVIII)-Konzentraten behandelt. Dabei entwickeln sie häufig Antikörper gegen FVIII. Es wurde ein optischer Biosensor entwickelt, um humane Faktor-VIII-Antikörper im Plasma derartiger Patienten nachzuweisen. Dafür wurde eine neuartige Antigen-Präsentation für verschiedene FVIII-Präparate etabliert. Die Ergebnisse belegen, dass das Biosensor-System die spezifischen anti-FVIII-Antikörper in Plasmen sehr sensitiv nachweisen kann. Mithilfe eines multistep-Ansatzes unter Zugabe von weiteren Gerinnungsfaktoren konnte zudem eine Unterscheidung von inhibitorischen und nichtinhibitorischen Antikörpern erreicht werden. Dies liefert wertvolle klinische Zusatzinformationen.


—> Volltext

Abonnieren:

Empfehlen: