Unsere Seite auf

Dissertationen
Linksammlung durchsuchen

 

Elektrochemische Charakterisierung von gemischtleitenden Silberpolychalkogenidhalogeniden und dotierten Ceroxiden

Janssen, Martin - Westfälische Wilhelms-Universität Münster (2011)


Gemischte Leiter zeigen ein breites Anwendungsspektrum von der Energiegewinnung bis hin zu Sensoren. Innerhalb dieser Arbeit wurden zwei verschiedene Verbindungsklassen mit gemischtleitenden Eigenschaften untersucht. Ein Schwerpunkt war die Untersuchung von Silberpolychalkogenidhalogenide. Grundlage dieser Untersuchung war die Eigenschaft des Ag10Te4Br3 seine Art der Halbleitung zu ändern. Im Rahmen dieser Arbeit konnte dieser Wechsel für das Ag23Te12Br nachgewiesen werden. Der zweite Schwerpunkt lag auf gemischtleitenden dotierten Ceroxiden die im Rahmen des MEM-OXYCOAL Projekts untersucht wurden. Hierfür wurden Ceroxide der Zusammensetzung Ce0.8Gd0.2-xPrxO2-δ mit und ohne einer zusätzlichen Cobaltdotierung untersucht. Im Rahmen dieser Arbeit konnte gezeigt werden, dass die Gesamtleitfähigkeit der cobaltfreien Proben mit sinkendem Gadoliniumgehalt ebenfalls sinkt. Bei den cobalthaltigen Proben findet sich die höchste Gesamtleitfähigkeit bei Co0.02Ce0.08Pr0.2O2-δ.


—> Volltext

Abonnieren:

Empfehlen: