Unsere Seite auf

Allgemeine Bedingungen
für die Nutzung der Internetplattform www.analytik-news.de der Dr. Beyer Internet-Beratung


§ 1 Vertragsgegenstand; Geltungsbereich

1.1

Die Dr. Beyer Internet-Beratung (Anbieterdaten siehe Impressum) ist Betreiber des Internetportals www.analytik-news.de und bietet für Unternehmer und Selbständige (Kunden) unter anderem kostenfreie und kostenpflichtige Informations-, Werbe- und Anzeigenleistungen an.

1.2

Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen (ANB) gelten für alle Nutzer des Portals mit dem ersten Zugriff auf die im Portal bereitgestellten Internetdienste. Diese ANB werden durch die Regeln zur Forennutzung, den Datenschutzhinweis und das Impressum, jeweils in ihrer aktuellen Fassung, ergänzt.

1.3

Gegenbestätigungen der Nutzer unter Hinweis auf ihre eigenen Nutzungs-, Geschäfts- und/oder Einkaufsbedingungen wird hiermit widersprochen. Individuelle Vereinbarungen bleiben hiervon unberührt.

1.4

Die Nutzer sind berechtigt, die unter www.analytik-news.de bereitgehaltenen Internetdienste nach den folgenden Bestimmungen zu nutzen.


§ 2 Allgemeines und Vertragsverhältnisse

2.1

Das Portal www.analytik-news.de bietet Nutzern umfassende Informationen und Inhalte über Entwicklungen in den Bereichen Chemie, Labor und Analytik. Der Betreiber behält sich vor, Art und Umfang seines Informationsangebotes jederzeit an sein Geschäftsmodell anzupassen. Die Anpassungen orientieren sich an aktuellen technischen Entwicklungen, aktuellen Marktent­wicklungen und unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen der Nutzer.

2.2

Die Nutzer haben die Möglichkeit im Rahmen von Diskussionsforen eigene Beiträge zu erstellen und auf Beiträge anderen Nutzer zu antworten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit eigene Stellengesuche für die Labor- und Chemiebranche sowie die angrenzenden Fachgebiete einzustellen.
In der Rubrik "Gebrauchtes" besteht für die Nutzer die Option, eigene Angebote und Gesuche für Gebrauchtgeräte, Literatur, Software oder Chemikalien einzustellen.

2.3

Einträge von Stellengesuchen von Arbeitnehmern, Einträge in der Rubrik "Gebrauchtes" sowie die Veröffentlichung von Beiträgen in Diskussionsforen sind kostenlos.


§ 3 Nutzungsvoraussetzungen; Registrierung

3.1

Voraussetzung für die Nutzung der Internetdienste von www.analytik-news.de ist die erfolgreiche Registrierung durch Anlage eines persönlichen Accounts und damit der einhergehende Abschluss eines Nutzungsvertrages. Zu Registrierung hat der Nutzer das von ihm mit den Mindestangaben ausgefüllte Registrierungsformular online an den Betreiber zu senden, nachdem der Nutzer die Geltung dieser ANB nebst Anlagen durch Mausklick anerkannt hat. Zur Registrierung als Nutzer ist jedermann berechtigt. Ein Anspruch auf Registrierung besteht jedoch nicht.

3.2

Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden.

3.3

Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder seiner Bestandteile kann der Betreiber den Nutzer zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung des Internetportals ausschließen.


§ 4 Pflichten des Nutzers; Haftungsfreistellung

4.1

Der Nutzer ist berechtigt, die Leistungen des Portals im Rahmen der ihm vom Betreiber eingeräumten Zugriffsmöglichkeiten ordnungsgemäß zu nutzen. Er ist verpflichtet, rechtswidrige Handlungen und Missbrauch der Zugriffsmöglichkeiten auf die im Portal bereitgehaltenen Internetdienste zu unterlassen.

4.2

Die von dem Nutzer eingestellten Einträge und Beiträge dürfen keine Inhalte aufweisen, die gegen gesetzliche oder behördliche Vorschriften und/oder gegen Rechte Dritter und/oder die guten Sitten verstoßen. Die Verantwortung für die eingestellten Beiträge verbleibt alleine beim einstellenden Nutzer, insbesondere auch gegenüber anderen Nutzern und sonstigen Dritten. Der Nutzer darf nur virenfreie Dateien auf der Informationsplattform einstellen. Die Bearbeitung der eingestellten Einträge und Beiträge ist dem Nutzer im Rahmen des Vertragsverhältnisses jederzeit über seinen persönlichen Account möglich.

4.3

Der Nutzer stellt den Betreiber von allen Ansprüchen frei, die gegen den Betreiber auf Grund der veröffentlichten Diskussionsbeiträge sowie Stellengesuche und Angebote oder Gesuche in der Rubrik "Gebrauchtes" geltend gemacht werden.

4.4

Der Betreiber unterrichtet den Nutzer unverzüglich, wenn Dritte Ansprüche nach Ziffer 4.3 gegen den Betreiber geltend machen. Der Betreiber kann die Verteidigung selbst übernehmen, wozu er hiermit bevollmächtigt und ermächtigt wird. Der Nutzer ist verpflichtet, alle hierfür anfallenden Kosten zu übernehmen.

4.5

Verträge über den Erwerb oder die Inanspruchnahme der im Portal angebotenen Produkte und Leistungen werden ausschließlich zwischen den Nutzern und den entsprechenden Verkäufern/Anbietern begründet. Vertragliche Beziehungen zu dem Betreiber entstehen hierdurch nicht.


§ 5 Rechte und Pflichten des Betreibers

5.1

Der Betreiber verpflichtet sich, eigene redaktionelle Beiträge und sonstige Leistungen bestmöglich auf Aktualität, sachliche Korrektheit, Vollständigkeit und Sicherheit zu überprüfen.

5.2

Der Betreiber behält sich vor, eingestellte Informationen, Inhalte und Dateien, deren sachliche Richtigkeit zweifelhaft ist, die gegen gesetzliche oder behördliche Vorschriften, gegen die Rechte Dritter, gegen die guten Sitten verstoßen oder von Viren befallen sind, nach Kenntniserlangung ohne vorherige Ankündigung zu entfernen. Ansprüche, die aufgrund der Entfernung solcher Informationen oder Dateien hergeleitet werden, können nicht gegen den Betreiber geltend gemacht werden.

5.3

Der Betreiber bemüht sich, das Portal technisch so bereitzuhalten, dass der Zugriff stets möglich ist. Aufgrund der Wartungsarbeiten kann es insbesondere in den sog. Wartungsfenstern zu temporären Verfügbarkeitseinschränkungen kommen.

5.4

Die inhaltliche und technische Ausgestaltung, insbesondere Form und Inhalt des Portals liegen ausschließlich im Ermessen des Betreibers. Der Betreiber behält sich insoweit das Recht vor, alle kostenfrei angebotenen Leistungen jederzeit einzustellen, einzuschränken, zu erweitern, zu ergänzen oder zu verbessern.

5.5

Mit dem Erstellen eines Beitrags im Diskussionsforum wird dem Betreiber das Recht eingeräumt, den Beitrag im Rahmen des Forums zu nutzen. Dieses Nutzungsrecht bleibt auch nach Beendigung des Nutzungsverhältnisses bestehen.


§ 6 Haftung, Gewährleistung

6.1

Der Betreiber haftet unbegrenzt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Bei vom Betreiber oder seinen gesetzlichen Vertretern oder seinen Erfüllungsgehilfen im Rahmen dieses Vertrages leicht fahrlässig verursachten Verletzungen von wesentlichen Vertragspflichten beschränkt sich die Haftung des Betreibers gegenüber Nutzern auf den vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen.

6.2

Soweit das Portal mittels Links den Zugang zu anderen Websites ermöglicht, ist der Betreiber für die dort enthaltenen fremden Inhalte nicht verantwortlich. Der Betreiber macht sich die fremden Inhalte nicht zu Eigen. Die Haftung für fremde Inhalte ist ausgeschlossen. Sofern der Betreiber Kenntnis von rechtswidrigen Inhalten auf externen Websites erhält, wird der Betreiber den Link zu diesen unverzüglich beseitigen.

6.3

Der Betreiber haftet nicht für die sachliche Richtigkeit von Daten sowie für die Virenfreiheit von Dateien, die im Portal durch Nutzer oder Kunden eingestellt werden. Der Betreiber übernimmt insbesondere keine Gewähr für Art, Umfang, und Qualität der von den Nutzern und Kunden angebotenen Produkte, Leistungen oder Informationen.

6.4

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen und Ausschlüsse betreffen nicht Ansprüche der Nutzer aus Produkt­haftung. Weiter gelten die Haftungsbeschränkungen nicht für den Betreiber zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden von Nutzern.

6.5

Der Betreiber übernimmt ferner keine Gewähr dafür, dass die im Portal eingestellten oder dargestellten Produkte und Leistungen zu den angegebenen Bedingungen bei den betreffenden Kunden oder Nutzern tatsächlich erworben werden können.

6.6

Der Betreiber übernimmt für die zwischen Nutzern oder den Nutzern und Kunden zustande gekommenen Verträge weder eine Garantie für die Erfüllung noch eine Haftung für Sach- oder Rechtsmängel der gehandelten Produkte und Leistungen. Insbesondere stellen die veröffent­lichten Informationen keine von dem Betreiber zugesicherten Eigenschaften dar. Den Betreiber trifft keinerlei Pflicht, für die Erfüllung der zustande gekommenen Verträge zu sorgen.


§ 7 Urheber-, Marken- und sonstige Schutzrechte

7.1

Der Betreiber ist Inhaber sämtlicher Eigentums-, Schutz- und Urheberrechte bzgl. der eigenen Beiträge und sonstiger Inhalte. Darüber hinaus können die im Portal genannten Firmennamen, Logos, Produktbezeichnungen und/oder Fotografien ebenfalls urheberrechtlich oder als Marke, Geschmacksmuster und/oder Warenzeichen geschützt sein.

7.2

Der Nutzer verpflichtet sich, die im Portal enthaltenen Urheberrechtsvermerke oder andere Hinweise auf derartige Rechte weder zu entfernen noch unkenntlich zu machen.


§ 8 Datenschutz

8.1

Mit der Eingabe personenbezogener Daten sowie mit der per Mausklick erteilten ausdrücklichen Bestätigung [Abschicken] erklärt der Nutzer sein Einverständnis, dass der Betreiber personenbezogene Daten zur Durchführung und Abwicklung der vom Betreiber angebotenen, unter § 2 dieser ANB beschriebenen Internetdienste erhebt und verwendet. Eine Übermittlung der Daten an Dritte findet nicht statt, sofern keine behördlich angeordnete Verpflichtung besteht oder eine ausdrückliche Einwilligung des Nutzers vorliegt. Insbesondere wird durch die Möglichkeit, einen Eintrag oder Beitrag unter der Angabe "anonym" in das Portal einzustellen, ein unerkanntes Auftreten gegenüber anderen Nutzern und Kunden geschaffen.
Diese Regelung über den Umgang mit personenbezogenen Daten wird durch die Datenschutzerklärung konkretisiert und ergänzt.

8.2

Der Nutzer hat jederzeit das Recht, seine Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.


§ 9 Allgemeines

9.1

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG).

9.2

Der deutsche Vertragstext dieser ANB und ihrer Bestandteile besitzt im Zweifelsfall Vorrang gegenüber Übersetzungen in anderen Sprachen.

9.3

Die Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieses Nutzungsvertrages berührt nicht die Wirksamkeit dieses Nutzungsvertrages im Übrigen.

9.4

Die ergänzenden Bestandteile dieser ANB können sämtlich im öffentlichen Bereich des Portals abgerufen werden.

9.5

Diese ANB treten an die Stelle aller früheren ANB und ersetzen diese. Weitere Änderungen dieser ANB werden dem Nutzer schriftlich per E-Mail vom Betreiber mitgeteilt. Widerspricht der Nutzer solchen Änderungen nicht innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Mitteilung, gelten die Änderungen als vereinbart, wenn der Nutzer die unter www.analytik-news.de bereitgehaltenen Angebote des Betreibers weiterhin in Anspruch nimmt. Auf das Widerspruchsrecht und die Rechtsfolgen des Schweigens wird der Kunde im Falle der Änderung dieser ANB gesondert hingewiesen.


—> ANB herunterladen PDF


Dr. Beyer Internet-Beratung
Stand: Mai 2010

Abonnieren:

Empfehlen: